Eine Reihe von Einwohnern der Vereinigten Staaten haben sich offiziell über Social-Casino-Apps beschwert, die auf Facebook angeboten werden und es den Verbrauchern ermöglichen, kostenlose Casinospiele zu spielen, die die Nutzer dann dazu ermutigen, echtes Geld zu setzen.

Die Unzufriedenheit kam ursprünglich im April ans Licht, aber jetzt wird Facebook offiziell wegen seiner Rolle beim Angebot von Social Casinos verklagt. Die Kläger argumentieren, dass die Apps einen Suchtcharakter haben und Casinospiele anbieten, die finanzielle Schäden verursachen können.

Als Beispiel wird der Fall eines Facebook-Nutzers angeführt, der angeblich mehr als 678.000 Dollar in den Online-Casinos von Facebook verspielt hat. Die Beschwerde wurde von amerikanischen Nutzern eingereicht. In einigen amerikanischen Bundesstaaten gibt es keine Gesetze, die soziale Kasinos verbieten.

Obwohl Facebook sagt, dass es sich nie speziell auf das Anbieten von Social Casinos konzentriert hat und diese nicht als Einnahmemodell des Unternehmens betrachtet, hat es nach Ansicht der Opfer auch nicht genug getan, um Social Casinos von seiner Plattform zu verbannen.

Außerdem verdient Facebook 30 % an der Bereitstellung des Spiels, was es zu einem Komplizen machen würde. Die Kläger argumentieren daher, dass Facebook illegale Glücksspiele fördert. Die Beschwerde legt sogar nahe, dass der Social-Media-Riese und die Spieleentwickler unter einer Decke stecken.

In einer Beschwerde haben die Opfer Facebook mitgeteilt, dass sie das Unternehmen verklagen werden:

Illegale Online-Glücksspielanbieter und Facebook arbeiten zusammen, um Nutzer anzusprechen und auszunutzen. Dies kann zu hohen Kosten für die Opfer führen. Minderjährige und schutzbedürftige Gruppen sind nicht geschützt. Außerdem verfügen die Betreiber nicht über die erforderlichen Lizenzen, um Kasinospiele anzubieten.

Es ist noch nicht bekannt, wann Facebook vor Gericht erscheinen muss.

Online-Casinos auf Social-Media-Plattformen

Ein soziales Kasino ist eine Website oder eine mobile Anwendung, die eine große Auswahl an Online-Kasinospielen bietet. Im Grunde genommen unterscheidet sich das Angebot nicht sehr von dem in einem regulären Online-Casino, so dass es sowohl Online-Slots als auch Spiele wie Blackjack und Roulette zu spielen gibt. Der Unterschied liegt jedoch in den Spieleherstellern, mit denen Social Casinos zusammenarbeiten, und in der Plattform, auf der sie angeboten werden. Social Casinos werden über soziale Medien angeboten und erfordern daher oft keine Registrierung.